Bischof Vitus Huonder bleibt vorläufig im Amt

Mo, 22. Apr. 2019

Vi. Die Wahl des neuen Churer Bischofs ist noch nicht erfolgt. Wie das Bischöfliche Ordinariat Chur am 22. April in einem kurzen Communiqué bekannt gegeben hat, bleibt Vitus Huonder so lange im Amt, bis seine Nachfolge geregelt ist. Ein Termin wurde nicht bekannt gegeben.

Am Ostersonntag feierte der Churer Bischof Vitus Huonder seinen 77. Geburtstag. Vor zwei Jahren reichte er dem Papst ordnungsgemäss seinen Rücktritt ein. Das Bistum teilte daraufhin mit, Papst Franziskus habe Huonders Rücktritt angenommen, jedoch nicht mit sofortiger Wirkung. Seine Demission werde erst am 21. April 2019, am Tag seines 77.Geburtstages, rechtskräftig.

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote

Trending

1

Einsiedler Waisenhaus als Fernseh-Beitrag

Vi. Das Schweizer Fernsehen SRF thematisiert die letzten Jahre des Einsiedler Waisenhauses, insbesondere die von 1967 bis 1972 dauernde Amtszeit des letzten Leiters (EA 18/19). Zu diesem Zweck führte eine «Rundschau»-Equipe dieser Tage zahlreiche Gespräche vor Ort.